NEU ab 2021 ! – Das Original!

 

Fahrradtour nach Glückstadt

 

Matjes - Tour nach Glückstadt, direkt an der Elbe entlangUnsere Matjes – Tour, führt direkt vom Lühe Anleger, mit der Lühe Schulau Fähre, auf die andere Seite der Elbe nach Wedel. Von dort aus, fahren wir immer entlang der Elbe über „Krückau“ und „Pinnau“, in die Matjesmetropole Glückstadt.

Lernen Sie die Köstlichkeit des Nordens kennen und genießen Sie den Glückstädter Matjes, in den verschiedensten Variationen. Auf der gesamten Fahrt, bringt Ihnen unsere Gästeführerin, die Kultur und Landschaft der Region näher.

Nach einer Pause, geht es auf einer Rundfahrt durch die Altstadt und den Hafen von Glückstadt zum Fähranleger. Dort erwartet Sie die zweite „Mini-Kreuzfahrt“ auf der Elbe. In Wischhafen angekommen, fahren Sie mit dem Elbe-Radwanderbus direkt zurück nach Grünendeich.

 

 

Für alle Sportlichen unter Ihnen:

Sie können für Ihre Heimfahrt natürlich auch gerne das Fahrrad zurück nutzen. Ein spannender Tag an der Elbe von kulturell bis kulinarisch, erwartet Sie.

 


 

„Matjes – Tour nach Glückstadt“

 

 

Tickets / Reservierung, direkt bei uns

 

Termine:

29.05. | 26.06. | 31.07. | 28.08. | 25.09.2021

Beginn:

9.30 Uhr

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!

 


 

Leistungen und Preise

 

  • Fahrradrundfahrt nach Glückstadt mit Gästeführung
  • Dauer ca. 7,0 Stunden
  • Treffpunkt: Lühe-Anleger
  • pro Person 58,00 Euro

 

JETZT BUCHEN

 

Auf Anfrage auch individuell für Gruppen buchbar!

 

Gruppenanfrage

 

Einige Informationen zu den angebotenen Fahrradtouren:

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen
  • Der Anbieter – Elbe-Weser-Touristik – behält sich vor die Fahrradtour wegen zu geringer Teilnehmeranzahl abzusagen
  • In den genannten Preisen sind keine Leihfahrräder enthalten
  • Leihfahrräder können für die Touren angemietet werden. Nähere Informationen erhalten Sie über die Pension Hessbögel
  • Auf Anfrage auch für Gruppen zu anderen Terminen buchbar!

 

Dieser Rundgang wird durchgeführt von unserem Partner:

Elbe-Weser-Touristik, Sabine Fronzek,