Hamburg Entdecken!

Mit etwa 1,8 Millionen Einwohnern ist die Freie und Hansestadt Hamburg die zweitgrößte Stadt in Deutschland, lassen Sie uns gemeinsam Hamburg Entdecken.

 

Der Hamburger Hafen

Das Tor zur Welt, so wird Hamburg oft genannt und da ist etwas Wahres dran. Hamburg Entdecken heißt, den größten offenen Seehafen Deutschlands, bzw. den drittgrößten Hafen Europas zu erkunden.

Durch seine rund 8000 Schiffsanläufe pro Jahr, seinen knapp 300 Liegeplätzen an insgesamt 43 Kilometer langen Kaimauern für Seeschiffe. Vier moderne Containerterminals, drei Kreuzfahrtterminals und 50 spezialisierte Umschlaganlagen, machen den Hamburger Hafen zu einem der flexibelsten und leistungsfähigsten Universalhäfen der Welt.

 

Um einen Eindruck über den größten Seehafen Deutschlands zu gewinnen, steigen Sie ein zur Großen Hafenrundfahrt! Oder möchten Sie gerne auf den historischen Handelswegen fahren, bis zum Ursprung des Hamburger Hafens?

Dann geht es hier weiter zu unseren spannenden Erkundungsfahrten: Weiter >>

 

 

Die Binnen- und Außenalster

Doch auch die Binnen- und Aussenalster, sowie das Hamburger Kontorhausviertel, um nur einige Sehenswürdigkeiten zu benennen – sind sehenswerte Ziele in der Hansestadt. Direkt vom Jungfernstieg aus, an der Binnenalster gelegen, starten die „Alsterdampfer“ – mit ihren Rundfahrten.

Von der klassischen Alsterrundfahrt, über die Kanalfahrt, bis hin zum Dämmertörn, „schippern“ Sie gemütlich über die Alster und lernen Hamburg von einer ganz anderen Seite kennen.

 

 

Wussten Sie eigentlich, das die Alster ein 56 Km langer Nebenfluss der Elbe ist? Der bekannteste Teil der Alster, ist der Alstersee. Sie kennen ihn bestimmt. Er liegt im innerstädtischen Bereich und bildet die Binnen- und Außenalster.

Nähere Informationen, erhalten Sie direkt bei uns: Weiter >>

 

 

 

Hamburger SpeicherstadtDie Hamburger Speicherstadt

Der weltgrößte, mittlerweile weit über hundert Jahre alte  – zusammenhängende Lagerhauskomplex, gehört zum UNESCO-Welterbe. Und nicht nur das, seit 1991 der einzige Stadtteil, der unter Denkmalschutz gestellt ist. Eine einzigartige Idylle erwartet unsere Gäste, die man nicht vermutet.

Wilhelminsche Backsteingotik der Gründerzeit sowie bizarre Türmchen und Giebel. Ein Rundgang durch die Speicherstadt ist nicht nur entspannend, sondern ebenfalls spannend zugleich. Eine Reise in die historische Stadtgeschichte.

 

 

Noch heute, kann man dort die wohlriechenden „Gerüche“, längst vergessener Jahrhunderte erahnen. Ein Besuch in der Kaffeerösterei oder des Gewürzmuseum, lässt den Handel Wiederaufleben.

Mit Beginn der Abenddämmerung, legt sich ein ganz besonderes Idyll über die Speicherstadt. Angeleuchtet von rund 800 Scheinwerfern, erstrahlt die Speicherstadt in einem ganz besonderen Flair. Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Nähere Informationen, erhalten Sie direkt bei uns: Weiter >>