Back to Top

Wir sind für Sie da!

Tel: +49 4142 898845

Email: info@pension-hessboegel.de

Tag Archives: elbe

Klönschnack an Bord

 

„Klönschnack“ an Bord der Wilhelmine von Stade

 

Der Küstensegler Wilhelmine von Stade, ist vom Schiffstyp ein Ewer:
Ein kleiner, flachbodiger Frachtsegler mit einen und seit dem 19. Jahrhundert auch mit zwei Masten. Die in vielen Variationen gebauten Boote waren das wichtigste regionale Transportmittel, die das Bild unserer Küsten noch vor einem Jahrhundert beherrschten.

Diese Fahrzeuge waren die letzten Gebrauchsfahrzeuge, die im norddeutschen Revier allein durch Windkraft und Gezeiten und eine mittlerweile nahezu vergessene Art seemännischen Könnens u.a. Waren aus Kehdingen, dem Alten Land oder den Vierlanden nach Hamburg auf die Großmärkte brachten.

Gleichzeitig bildeten diese Schiffe den letzten großen und den bedeutesten, aber auch den kürzesten Abschnitt der kommerziellen Segelschifffahrt.

 

Sie möchten gerne einmal den historischen Frachtsegler besichtigen und sich gleichzeitig in gemütlicher Runde von den Crewmitgliedern die „alte Seemannschaft“ erklären lassen? Dann sollten Sie dieses exklusive Erlebnis nicht verpassen! Jeden Freitag ab 16.00 Uhr – nach vorheriger Anmeldung und Verfügbarkeit – heißt es für Sie „OPEN SHIP„. Die Crew zeigt und erklärt Ihnen das Schiff, wie Arbeits- und Zierknoten entstehen u.v.m.

 

„Klönschnack an Bord und alte Seemannschaft“

 

Tickets / Reservierung, direkt bei uns

 

Termine:

z.Zt. auf Anfrage

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!

 

Leistungen und Preise

• Schiffsbesichtigung

• Kaffee o. Getränk

• Dauer ca. 1,5 Stunden

• Treffpunkt: Stader Hafen

• pro Person 10,00 Euro | Kinder (6-13 J.) 0,00 Euro

(der Ticketpreis dient ausschließlich zur Erhaltung des Ewers!)

 

==> Hier geht`s mit einem „Klick“ zur zur Anmeldung!

 

Diese Fahrten werden durchgeführt von unserem Partner:

Wilhelmine von Stade

 

 

Silvester – Comedy 2019

Die Silvester – Comedy 2019 mit den Hamburger Hafen Schnackers:  

 

„Dinner för Hein… oder was gibt`s am El Äh ?“

 

Silvester-Comedy 2019Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen – na ja, das ist nun mal so am 31. Dezember und Zack ist Silvester! Grund genug für die Hamburger Hafen „Schnackers“, es nochmal so richtig „KRACHEN“ zu lassen.

Selbstverständlich mit ihrem unverwechselbaren Hamburger Humor und dem berühmten „He Lücht“. Auch in ihrer Silverster – Comedy 2019, wird es für jeden Zuschauer wieder ein Bauch- und Zwerchfelltraining“ geben. Da bleibt garantiert kein Auge trocken!

Erzählen Sie doch wieder allerhand Döntjes, über den Hamburger Hafen und das Alte Land. Das Alte Land? Joo, auch über das Alte Land, gibt es das eine oder andere -kurioses maritimes – zu berichten.

Also worauf noch warten? Steigen Sie ein zu einer turbulenten und unterhaltsamen See(h)reise auf die Jansen`s Barkasse.

Ach ja, eines sollten Sie vielleicht vorher noch wissen, bevor Sie die Bordkarten erwerben: Klar, das die beiden auch für ihre letzte Fahrt selbstverständlich wieder eine Kaimauer, Reeling und Rudergänger brauchen!!

 

 

Silvester – Comedy 2019: „Dinner för Hein… oder was gibt`s am El Äh ?“

 

Details:

 

 Menschenskinners, eines muss man Hein  – den Smutje, op de Barkasse ja lassen. Die „Fahrgäste“ mögen ihn. Obwohl er doch die ganze Saison durch, immer bei Erna inner Hafenkniep saß. Aber gut, kannst nix bi moken. Ischja schon ein feiner Jung uns Hein. Und gerade deswegen lädt Kuddel  – wer ihn nicht kennnt: Kuddel ist der leicht tüdelige, seriöse Reeder voms ganzen – nach El Äh ein. Mal so ein richtig feines Dinner för Hein! Mensch der Hein der freut sich riesig. So weit geiht das nun wech, denkt er sich. Träumt schon von Las Vegas, den einarmigen Banditen, Roulette und von den großen Stars. Sollte Kuddel doch ein feiner Kerl sein? Muss wohl so…. Moment mal – wieso sind da noch Fahrgäste mit an Bord? und warum vertellt Kuddel denen was von ner besonderen Uhr im Hamburger Hafen, dem Stintfang, bunten Kisten und den Quartieren

 Ob Hein sein Traum wahr wird? Einmal vom Hamburger Hafen nach El Äh und zurück! Nehmen Sie Platz und sein Sie gespannt – denn Kuddel denkt sich schlau wie er ist, wenn er Hein schon was spendiert, dann machen wir das doch gemeinsam mit unseren Gästen. Mensch was das alles kostet so eine Leerfahrt nach El Äh!! und dann nur mit Hein! Dat geiht nicht, da kann doch Hein gleich ein paar Häppelies für die Lüüt machen. Aber Hein nun wieder, sagt der doch bumsbannigwech, „Kuddel das heißt nicht Häppelies, inne feine Gesellschaft heißt das „Cahanaapes“! Weißt bescheid? Und die mach ich man an Silvester für die feine Gesellschaft…. 

 

Die Silvester – Comedy 2019 …denn HIER lernst Du wieder was fürs Leben!

 

 

Silvester-Comedy 2019 Die Hamburger Hafen "Schnackers"Inklusive: 

  •  „Heins Häppelies“ in Fisch- und Landrattenvariation 
  •  Schnopkram auf den Tischen
  • „Verdauer“ für den Seegang
  •  Getränke inklusive ( Wein, Bier, Softgetränke, Selters ) 
  •  Zum Jahreswechsel 1 Glas Sekt und Berliner           

 

 

Silvester-Comedy 2019 

31. Dezember 2019 | Bereits Ausverkauft!

 

VORSTELLUNGSBEGINN: 21.30 Uhr • Einlass ab: 21.00 Uhr

Einlass ab 21.00 Uhr • Beginn 21.30 Uhr • Dauer 2,5 Stunden
pro Person 36,50 € inkl. Getränkeverzehr und „Cahanaapes“!

 

Für Ihre Reservierung wählen Sie Bitte:

  • unser Karten-Telefon: 04142 – 89 88 45

Mo. – Fr. von 10:00 bis 18:00 Uhr • Sa. von 10:00 bis 19:30 Uhr • So. von 10:00 – 17:00 Uhr

 

<< Zurück zur Veranstaltungsübersicht

 

 

 

In gemeinsamer Kooperation mit unseren Partnern:

 

Logo der Maritimen Landschaft Unterelbe, in GrünendeichMaritime Landschaft Unterelbe, Grünendeich 

 

 

 

Heimathafen Aktuell Hamburger Heimathafen Aktuell, Hamburg

 

 

 

Barkassn-Centrale Ehlers GmbH, Hamburg

• Barkassen Centrale Ehlers GmbH, Hamburg